“The Erwin Trio”

The Erwin Trio

20. Aug, 19:00 Uhr | Crossover-Jazz-Klassik | Ein musikalischer Abend mit dem Dortmunder „The Erwin Trio“

Das “The Erwin Trio“ hat sich 2020 auf Initiative von Miroslaw Tybora und Philipp Staege gegründet, die sich über die gemeinsame Nutzung eines Proberaumes in Dortmund kennengelernt haben. Schnell stellte sich heraus, dass mit Eric Richards der richtige Bassist gefunden wurde, um die Idee eines gemeinsamen Projektes in die Praxis umzusetzen.

Die drei Musiker haben genügend Freiraum, eigene musikalische Ideen zu verwirklichen, es ist aber auch möglich sich bei der Umsetzung der musikalischen Ideen gegenseitig zu unterstützen und zu verstärken. Die Auswahl der Stücke kommt der Stärke des Trios für spontanes, freies und uneingeschränktes Improvisieren entgegen. Sie ermöglicht musikalische Impulse aufzugreifen und stärkt die Kommunikation. So gelingen spontan überraschende und unkonventionelle Arrangements, die den zum Teil sehr bekannten Stücken einen überraschend frischen Anstrich geben. Wir hoffen, dass wir mit unserer Idee – Vision, den alten Stücken neue Frische verleihen können und damit einen Weg gefunden haben, dass der Funke beim Publikum überspringen.

Besetzung: Miroslaw Tybora (Akkordeon) · Eric Richards (Kontrabass) · Philipp Staege (Schlagzeug)

Mehr über The Erwin Trio

Ein herzlicher Dank gilt unseren Sponsoren & Förderern: